Aktuelle eCommerce Themen bei der Internet World 2015

Tiroler Unternehmer auf der Internetworld Messe in München 2015Die Fachgruppe Internethandel der Wirtschaftskammer Tirol lud auch heuer wieder zahlreiche Tiroler UnternehmerInnen zur gemeinsamen Fahrt auf die Internet World Messe in München.

Die Internet World Messe ist Europas führende E-Commerce Messe und fand bereits zum 19. Mal in München statt. Vom 24.3. bis 25.3. ergriffen 14.700 Besucher die Chance sich über Trends im digitalen Handel zu informieren und auszutauschen. Ca. 350 Aussteller präsentierten ihre neuesten Produkte sowie E-Commerce-Lösungen. Auf fünf Rednerbühnen teilten Experten in praxisnahen Vorträgen ihr Wissen zu allen relevanten Themen rund um das Thema E-Commerce. Schwerpunkte waren dabei Logistik, E-Payment, Usability, Online Marketing, Social Media sowie Software. Als besonderes Highlight galt der „Internet World Shop“, der innovative Zukunftstechnologien von morgen zeigte und zum Anfassen und Ausprobieren einlud. Ziel war es dem Besucher zu vermitteln, wie der stationäre Handel von digitalen Technologien profitieren kann. Der Internet World Shop von morgen zeigte auf der Messe folgende Technologien:

  • Einbindung der Beacon-Technologie im Geschäft
  • Datenbrillen als Commerce Tools mit inkludierter QR-Shopping Lösung
  • Mobile EC-Terminals mit Kassenlösung fürs verschiedenste mobile Devices
  • Mobile und interaktive POS-Terminals
  • Interaktive Umkleidekabine
  • Interaktives Weinregal als Prototyp für Geschäftsauslagen

Shelf-Communication und Empfehlungsmarketing über die Beacons-Technologie oder Mobile Payment-Applikationen sowie QR-Shopping-Lösungen sind nur einige von wenigen Möglichkeiten auch im stationären Handel ein digitales Verkaufserlebnis für den Kunden zu schaffen und somit einen Mehrwert für den Kunden zu generieren. Welche dieser Technologien sich in naher Zukunft tatsächlich durchsetzen wird, muss sich erst noch zeigen. Auch für Jungunternehmer hatte die Internet World einiges zu bieten. Experten gaben beispielsweise beim Startup-Treff Auskunft darüber, welche Punkte bei der Gründung eines Online-Unternehmens zu beachten sind.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass das Angebot auf der Messe sehr umfangreich war und sicher für jeden etwas Passendes dabei war. Wer weiß, vielleicht wird ja die eine oder andere Idee bald in Tirol von einem Messebesucher der Internet World 2015 umgesetzt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: